Mitglied der AG THP

Tierheilbehandlerin und Reikibehandlerin

Tierheilbehandlerin und Reikibehandlerin

Mobile Tierheilpraxis

Gerne möchte ich mich Ihnen vorstellen

Mein Name ist Beate Eiserlo.

Ich bin 1965 in Trier geboren.

Schon immer fühlte ich mich zu Tieren hingezogen, was mich dann auch veranlasst hat eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu beginnen.

Diese Ausbildung begann 2005 . Im Februar 2008 habe ich die Prüfung mit Erfolg abgelegt. Des weiteren bilde ich mich in Tierkommunikation fort.

Es ist mir ein Anliegen die Tiere ganzheitlich zu behandeln, also Körper, Geist und Seele in die Behandlung mit einzuschließen. Reiki wirkt auf diesen Ebenen und kann beim Tier als unterstützende Therapie eingesetzt werden. Dies konnte ich bei meiner eigenen Katze Kimba schon oft feststellen.

Meiner Katze habe ich auch viel praktische Erfahrung zu verdanken, da sie leider in der Zeit meiner Ausbildung schwer erkrankte und sich mein Wissen dadurch vertiefen konnte.

Durch sie habe ich auch eine Facharbeit mit dem Thema:

Größere Heilungserfolge bei einer nierenkranken geriatrischen Katze durch Behandlung auf allen Daseinsebenen geschrieben, da ich durch ihre Erkrankung lernen konnte, daß es wichtig ist, das Tier nicht nur auf der körperlichen Ebene zu behandeln.   

Wie bei uns Menschen entstehen auch bei Tieren viele Erkrankungen auf der seelischen Ebene, bevor sie sich im Körper festsetzen.

Selbstverständlich werde ich mich in denen auf meiner Homepage angegebenen Therapien weiterbilden.

Seminare für Krebserkrankungen sind des weiteren geplant, da diese bei unseren Haustieren mittlerweile leider auch immer mehr zunehmen.

Ich führe eine reine Fahrpraxis, das bedeutet, daß ich zu Ihnen nach Hause komme und die Tiere somit vor Ort in ihrem Umfeld kennen lerne.

Dies hat durchaus auch Vorteile für Sie und Ihr Tier. Das Tier ist durch die Fahrt nicht gestresst, es entstehen keine Wartezeiten.
Die zusätzlichen Kosten für die Anfahrt sind ganz sicher nicht so hoch wie Sie vielleicht annehmen. Rufen Sie mich einfach an, für weite Entfernung kann ein Pauschalpreis vereinbart werden!

Für die Diagnose ist es von hohem Wert, das Tier in seiner gewohnten Umgebung beobachten und beurteilen zu können.

Herzliche Grüße

Beate Eiserlo